Hard Rock im Live Slot

Bei Hard Rock handelt es sich um einen amerikanischen Glücksspiel-und Unterhaltungskonzern. Dieser hat seit Kurzem auf seiner Webseite einen Slot eingeführt. Er ermöglicht es den Kunden, sich live auf die Spielautomaten im Hard Rock Hotel und Casino, Atlantic City oder New Jersey einzuloggen. Und dazu muss der Kunde nicht persönlich vor Ort sein, was ein exklusiver Service bedeutet.

Das Casino im Wohnzimmer

Kresimir Spajic der Vizepräsident von Hard Rock International, erklärte stolz, dass sich die Verantwortlichen sehr freuen, eine ganz neue Art des Spielens einzuführen. Alle Kunden des Glücksspiels wird es ab sofort möglich sein, am Casinogeschehen, in Atlantic City dabei zu sein und das ohne körperliche Anwesenheit. Was in er Branche eine absolute und einzigartige Neuerung in der Technologie bedeutet. Die notwendigen Slots werden einfach und ganz bequem von daheim genutzt. Was wiederum für eine absolute Neuheit in der Technologie spricht. Die Entwicklung fand in Zusammenarbeit mit der israelischen Software Ltd. statt, diese ist in der Spielherstellung tätig. Mit der Spezifikation auf HTML5-SPIELE, ebenso wie Live Dealer und Konzepte für Live Poker. Das Programm verspricht den Kunden den Eindruck zu vermitteln tatsächlich vor Ort an einen Gang durch das Hard Rock Casino zu machen. Und dadurch fällt es den Spielern deutlich leichter, ihren passenden Automaten für sich zu finden. Dazu sagte Spajic:

“Mit Live Slots können Sie echte, physische Spielautomaten, die sich im Hard Rock Atlantic City befinden, von überall in New Jersey aus mit Ihrem PC, Mac, Tablet oder Mobilgerät steuern. Es ist eine einzigartige Erfahrung, die nirgendwo sonst auf der Welt möglich ist.”

Länderspezifische Slots

Der Geschäftsführer von Softweave Roy Greenbaum, ermöglicht mit Slots, das Automatenspielen online. Was bisher nur länderspezifisch, durchführbar war. Der Spieler wird künftig in Welten eintauchen, die bisher online so nicht möglich waren. Spiele wie Leprecoins, Buffalo, Spitfire Multipliers, Hotter than Blaze oder 3x4x4x Double Times Pay werden lebendiger denn je.

 

Hard Rock im Live Slot Banner - CasinoTop

 

Prämien der besonderen Art

Unterstützung kommt von Joe Lupo dem Präsidenten von Hard Rock Altantic City. Seine Begeisterung für die neue Welt ist ebenfalls sehr groß. Das Unternehmen ist sehr stolz, diese Dimensionen des Spielens als erstes anbieten zu können. Die Ähnlichkeit mit einem länderbasierendem Casino ist enorm. Das Besondere sind dabei sicherlich auch die Wildcard-Prämien. Der Präsident Lupo sagte:

“Wir sind begeistert, die Live Slot-Technologie als Echtgeld-Online-Glücksspiel zu präsentieren und immer weiter zu entwickeln. Ähnlich wie bei den Tischspielen ermöglicht Live Slots unseren Spielern ein realitätsnahes Erlebnis, bei dem sie Wildcard-Prämien gewinnen können. Einschließlich Hotelzimmer, Unterhaltung und Essen im Hard Rock von Atlantic City.”

Die Webseite des Casinos lehnt sich stark an New Jersey an. Zum Laufen gekommen ist sie in 2018. Der Markt der online Casinos ist damit komplett neu belebt. Mehrere Hundert Slots werden online angeboten, da hinzukommen verschiedene Tischspiele. Atlantik City bietet eine 17 Hektar Fläche des Casinos und gute 2.200 Automatenspiele.

Hard Rock im Live Slot Element - CasinoTopIm Fokus liegt der Casinomarkt

Abzuwarten ist, ob die der Live Slot auch in anderen Hard Rock Casinos festigen kann. Gerade im Bereich Casino ist von Unternehmen in der Planung zu expandieren. Um das Casino im für 8 Mrd. Euro umgebauten Athener Flughafen, hat man sich für die Hellinikon Casino-Lizenz beworben. Das Projekt ist der teuerste Bau in Europa. Die Bewerbung ist vonseiten der Behörden in Griechenland abgelehnt worden. Es gibt angeblich Mängel und Unregelmäßigkeiten, was das Finanzielle betrifft. Zusätzlich fehlt es laut den Behörden an Erfahrungen im Bereich Casino. Die Lizenz wurde an Morgan vergeben, was zu einer Klage von Hard Rock führte. Die Entscheidung in dieser Angelegenheit steht aus. Zusätzlich wird gerade um drei Casino-Lizenzen in Japan gekämpft. Diese Pläne für Japan wurden bereits im Jahr 2019 öffentlich gemacht. Selbstverständlich gibt es auch dafür viel Konkurrenz aus dem Bereich des Glücksspiels. Wer letztendlich den Zuschlag für die Lizenzen bekommen wird, ist mit Spannung zu erwarten.

Es ist immer noch nicht so ganz gewiss, wo das Casino hinkommen wird. Als bevorzugten Standort wählte Hard Rock die Insel Hokkaido in ihrer Bewerbung. Darauf gab es allerdings eine Absage. Japan hatte Bedenken geäußert, da es sich um ein Naturschutzgebiet handelte. Es stehen immer noch Metropolen wie Okinawa, Osaka, Yokohama, Wakayama, Sasebo und die Hauptstadt Tokio zur Auswahl. Welcher Standort letzten Endes gewählt wird, bleibt abzuwarten.

Verwandte Artikel