Neues Casino von Playtech und Casino Zürichsee

Alexander Wellinger

  • Editor Rating
  • Rated 4.5 stars
  • 80%

  • Alexander Wellinger
  • Reviewed by:
  • Published on: October 22, 2019
  • Last modified: October 22, 2019

Neues Casino von Playtech und Casino Zürichsee - Germany CasinoTop Element 01Dank einer Zusammenarbeit von Casino Zürichsee und Playtech, einem Spielehersteller, ist eine neue Plattform für Casinospiele entstanden. Das Angebot soll nicht nur Spieleautomaten, sondern auch ein Live Casino umfassen. Bereits vor ein paar Wochen ging das Casino Zürichsee mit diesem Angebot an den Markt. Die Softwarelösung für die Plattform wurde von Playtech entwickelt. Nun soll es die Erweiterung auch Schweizer Spielern den Zugang zu Live Dealern ermöglichen. Casino Zürichsee hat dafür eine Schweizer Lizenz erhalten, die ebenfalls das ihnen Anbieten von Jackpot Slots ermöglicht.

Bessere Spielerfahrung durch moderne Technik

Mit der neuen Software, wird das Casino Zürichsee mit allen Spielen von Playtech ausgerüstet sein. Der User kann die Plattform über das Smartphone, aber auch den PC erreichen. Dabei ist es egal ob er lieber eines der Spiele nutzen, oder sich im Live Casino vergnügen möchte. Für beides reicht ein Benutzerkonto aus. Die Softwarelösung wird hier über das Playtech IMS Player Management System unterstützt. Die Technologie ist darin marktführend, dass sie nicht nur betrügerische Aktivitäten nicht nur vorbeugt, sondern diese auch analysiert. Hinzu kommt, dass es sich dabei um ein intelligentes Datenmanagement handelt.

Neues Casino von Playtech und Casino Zürichsee - Germany CasinoTop Banner 01Der Online Markt erwartet Swiss Casinos

Swiss Casino ist der Marktführer von landbasierten Spielbanken im Schweizer Raum. Gemeinsam mit Playtech hat das Unternehmen erst vor Kurzem in der Schweiz ein Online Casino gegründet. Um in der Entwicklung nicht stehen zu bleiben, wurde nun für die Spieler ein neues Live Angebot eingespielt.

In einem Zitat vom Geschäftsführer Marc Baumann heißt es:

„Swiss Casinos hat sich erfolgreich als Marktführer für landbasierte Casinos in der Schweiz etabliert. Die Wahl eines Partners für unsere Online Plattform war unsere höchste Priorität. Wir freuen uns sehr, mit Playtech zusammenzuarbeiten. ”

Marc Baumann, Geschäftsführer bei Swiss Casinos gibt an, dass man sich eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller wünscht.

Ein weiteres Zitat von Marc Baumann sagt aus:

„Mit unserer Partnerschaft mit Playtech möchten wir die Erfolgsgeschichte von Swiss Casinos auch auf dem Online Markt fortsetzen. Das herausragende Angebot, die hohe Kompetenz des Teams und die Flexibiliät, sich an die regulatorischen Voraussetzungen [des Schweizer Marktes] anzupassen, haben die Grundlage für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit gelegt.”

Neues Casino von Playtech und Casino Zürichsee - Germany CasinoTop Banner 02Playtech gewinnt durch Kooperation

Der Geschäftsführer der Softwarefirma Playtech, Shimon Akad ist fest davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit funktioniert. Dem Spielehersteller eröffne sich ein ganz neuer Markt, um seine Produkte den Usern näher zu bringen. Akad sagte dazu, dass alles in der Firmenpolitik darauf ausgelegt sei, derartige Geschäftsbeziehungen einzugehen. In dem man eine Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen anstrebe, würde die Firmenstrategie profitabel in die Tat umgesetzt.

Zitat von Shimon Akad:

„Live Casino ist sehr aufregender Wachstumsmarkt für Playtech. Wir sind stolz, zusammen mit Swiss Casinos den ersten Vorstoß in diesen Bereich in der Schweiz zu tätigen. Sie sind aufgrund ihrer marktführenden Position in der Schweiz das ideale Unternehmen, um Live-Angebote in dem Land einzuführen.“

Neues Casino von Playtech und Casino Zürichsee - Germany CasinoTop Element 02Neue Regulierung für den Schweizer Glücksspielmarkt

Seit dem 01.01.2019 unterliegen die Schweizer einem erneuerten Geldspielgesetz. Wer im Onlinebereich Glücksspiele anbieten möchte, muss nachweisen können, dass diese Auswahl der verschiedenen Games bereits vorher bestand. Derzeit handelt es sich dabei um 21 Unternehmen, die bereits vor dem Erlass dieses Gesetzes Spielbanken in der Schweiz betrieben haben.

Das neue Gesetz treibt die Entwicklung der Glücksspielindustrie in der Schweiz voran. Bislang war es nur den zwei Lotterie Anbietern vorbehalten, online Glücksspiele anzubieten. Doch bereits im Juli 2019 wurden von der Spielbankenkommission die ersten Lizenzen in der Schweiz ausgegeben. Zu den Antragstellern gehörten unter anderem Casino Davos, Grand Casino Baden, Casino Zürichsee und das Grand Casino Luzern. Zwei weiteren Antragstellern wurde die Lizenz verweigert.

Netzsperren sorgen für Widerstand

Neues Casino von Playtech und Casino Zürichsee - Germany CasinoTop Element 03Ausländische Anbieter werden wird auch weiterhin der Zugang zum Glücksspielmarkt der Schweiz verwehrt. Damit Bewohnern der Schweiz, die Chance auf Online Casinos im Ausland erschwert wird, werden Netzsperren durch Geo Blocking genutzt. Versucht ein User doch diese Seiten zu erreichen und wird dabei seine IP Adresse in der Schweiz lokalisiert, öffnet sich ihm eine Informationsseite auf dem der Abbruch seiner Suche erläutert wird. Gesperrte Anbieter und Spiele werden durch die Schweizer Spielbankkommission auf deren Internetseite veröffentlicht.

Die Zugangssperre ist jedoch sehr umstritten. Es gibt viele Bürger, die ihre Freiheitsrechte dadurch als gefährdet ansehen. Zudem ist die Befürchtung sehr hoch, dass auch andere Inhalte unbewusst geblockt werden, die nicht unter das neue Gesetz für Glücksspiele fallen. Bereits 2018 wurde hierzu eine Petition durchgeführt, welche von mehr als 65.000 Menschen unterschrieben wurde. Sie richtete sich klar gegen diesen Gesetzesentwurf.

Verwandte Artikel