So bleiben Sie im Online Casino im Budget

Wir können es nur immer wieder wiederholen; spielen Sie verantwortungsvoll. Spielen im Online Casino soll vor allem Spaß machen und wenn Sie dabei mal einen großen Gewinn einstreichen, ist das natürlich umso erfreulicher.
Aber Online Glücksspiel kann auch eine Krankheit werden. Und Spielsucht ist wirklich kein Spaß mehr. Deshalb ist es sehr wichtig, sich ein Budget für das Spielen im Online Casino festzulegen und, noch viel wichtiger, sich auch daran zu halten!

Wir wollen Ihnen heute erklären, wie Sie sich ein Budget setzen und welche Möglichkeiten neben eigener Disziplin es gibt, um sich auch daran zu halten.

Online Glücksspiel als Hobby ansehen

Das Spielen im Online Casino ist unterhaltsam und manchmal auch lukrativ. Sie sollten es aber niemals als Möglichkeit oder gar Notwendigkeit ansehen, um Geld zu verdienen.

Sehen Sie Online Glücksspiel stattdessen als Hobby an, für dass Sie ein Budget haben, das Sie jeden Monat investieren können. Gehen Sie aber immer davon aus, dass dieses Geld eventuell am Ende des Monats weg ist. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget so setzen, dass Sie sich den kompletten Verlust davon auch leisten können, ohne in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

Verschiedene Hobbies sind natürlich verschieden teuer. Ein Fußballfreund oder Basketballspieler wird nicht soviel Geld im Monat benötigen, wie jemand der Golf spielt oder reitet. Hier stehen Sie in der Verantwortung. Sie kennen Ihre finanzielle Situation am besten und wissen, wieviel Geld Sie für ein Hobby ausgeben können, ohne dass Sie auf andere (notwendige) Dinge in Ihrem Leben verzichten müssen.

Legen Sie also einen Betrag pro Monat beiseite, der für das Spielen im Online Casino gedacht ist. Dieser Betrag ist aber fix und sollte niemals spontan aufgestockt werden.

Hilfsmittel, um sich an ein Budget zu halten

Auch die Online Casinos selbst können Ihnen dabei behilflich sein, Ihr Budget einzuhalten. Sie können sich nämlich Limits für Einzahlungen, Einsätze und Verluste setzen.

Im Falle eines Budgets ist das Einzahlungslimit das wichtigste. Sie können sich ein tägliches, wöchentliches und/oder monatliches Einzahlungslimit setzen. Wir empfehlen, mindestens ein monatliches zu setzen.
So bleiben Sie im Online Casino im Budget - CasinoTopSomit haben Sie niemals die Möglichkeit in einem Monat mehr einzuzahlen, als Sie sich vorgenommen haben.
Unterstützend können Sie sich auch noch ein Limit für tägliche und wöchentliche Einzahlungen setzen, die natürlich niedriger sein sollten. So laufen Sie nicht Gefahr, Ihr komplettes Budget für den Monat gleich in der ersten Woche zu verwenden und dann den Rest des Monats auf dem Trockenen zu sitzen.

Wenn Sie sich also Beispielsweise ein monatliches Limit von 100 € setzen, könnte Ihr Wochenlimit bei 30 € liegen und Ihr tägliches bei 10 €. So können Sie Ihr Spiel fast auf den ganzen Monat verteilen, ohne Ihr Budget zu überziehen.

Selbstdisziplin ist gefragt

Aber trotz Limits im Online Casino müssen Sie auch Selbstdisziplin an den Tag legen, wenn Sie Ihr Budget einhalten wollen. Rein theoretisch könnten Sie sich ja nämlich in mehreren Online Casinos anmelden und sich dort jeweils ein monatliches Limit setzen.

Die Online Casinos kommunizieren natürlich nicht untereinander und deshalb liegt es an Ihnen, sich ein Gesamtbudget pro Monat für Ihre kompletten Online-Glücksspielaktivitäten zu setzen.
Also haben Sie weiterhin Spaß im Online Casino, aber bleiben Sie verantwortungsvoll.

Alexander Wellinger Photo Alexander Wellinger

Neueste Casino News